Kontakt & Impressum
Archiv_2014

10. Dezember 2014: Mitgliederversammlung 2014

Für den 10. Dezember hatte der RWV Bonn / Siegburg e. V. zur jährlichen Mitgliederversammlung ins Maritim Hotel Bonn eingeladen. Die gut besuchte Veranstaltung hatte zwei wichtige Tagesordnungspunkte, zum Einen den Beschluss über eine neue Satzung, zum anderen Vorstandswahlen, da die bis dahin gültige Fünfjahresfrist abgelaufen war.

Nach angeregter Debatte wurde der vom alten Vorstand vorgelegte Entwurf einstimmig angenommen. Es müssen noch einige redaktionelle Anpassungen vorgenommen werden, dann wird die neue Satzung auch auf der Homepage des Verbandes zugänglich sein. Insgesamt folgt sie nun stärker demokratischen Grundsätzen und verhindert damit Turbulenzen, wie wir sie im vergangenen Jahr erleben mussten.

Wichtigste Änderung im Vorstand ist die Position des Vorsitzenden. Dirk Monreal wollte nach vielen erfolgreichen Jahren – es seien vor allem das fulminante Wagner-Jubiläumsjahr 2013 sowie die Veranstaltungen zum 25. Geburtstag des Verbandes genannt – aus persönlichen Gründen nicht erneut kandidieren. Hier rückte der bisherige stellvertretenden Vorsitzende

  • Andreas Loesch nach, ein exzellenter Kenner Wagners und der Bayreuther Szene, ist er doch z. B. dort seit vielen Jahren Vorstandsvorsitzender des Festivals junger Künstler. Neu wurde
  • Dr. Irmgard Rüsenberg als stellvertretende Vorsitzende in den Vorstand gewählt, ebenso
  • Charlotte Loesch als Schriftführerin und als für die Pressearbeit Zuständige.
  • Günter Otterski führt weiterhin die Bücher des Verbandes. Der bisherige Schriftführer
  • Prof. Dr. Dietmar Koischwitz steht dem Vorstand zukünftig als Beisitzer zur Seite, desgleichen
  • Dr. Christiane Leube, die sich vor allem um die stetig wachsenden Kontakte zur Universität Bonn kümmern wird, und
  • John Peter, als Beisitzer weiterhin auch für die Homepage des Verbandes zuständig.

  • Prof. Dr. Dietmar Koischwitz dankt Dirk Monreal für die hervorragende Zusammenarbeit des Vorstandes unter seiner Leitung.


    Der neue Vorstand (von links): Prof. Dr. Dietmar Koischwitz, Andreas Loesch, Dr. Christiane Leube, Dr. Irmgard Rüsenberg, Günter Otterski, Charlotte Loesch, John Peter

    Archiv_2014

    11. November 2014:
    „Richard Wagners Shakespeare
    oder von Leubald zum Liebesverbot, von Hamlet zum Ring”

    Referent: Frank Piontek, MA, Bayreuth

    Dr. Frank Piontek wurde 1964 in Berlin-Schöneberg geboren und studierte Altgermanistik, Neue Deutsche Philologie und Philosophie Weiterlesen »

    Archiv_2014

    02. November 2014: LISZT – ITALIE

    Ein Konzert mit Lichtbildvortrag

    Année des Pelerinages nannte Franz Liszt eine in drei Bände unterteilte Sammlung von insgesamt 26 Charakterstücken. Weiterlesen »

    Archiv_2014

    31. Oktober 2014: Festakt 25 Jahre RWV Bonn/Siegburg e. V.


    das Programm
    Festkonzert im Foyer OPER BONN

    mit Daniela Denschlag, Betsy Horne,
    Julia Kamenik, Sergei Filioglo, Roman Kim, Mark Morouse, Frederik Schauhoff, Kai Schumacher, Thomas Wise

    und Werken von R. Wagner, R. Strauss, S. Prokofiev, G. Rossini, u.a.

    Moderation: Dirk Monreal

    Im Anschluss Einladung zum Empfang im Raucherfoyer der OPER BONN

    Dazu auch der Bericht des Bonner General Anzeiger vom 3. Nov. 2014


    Betsy Horne


    Begrüßung durch Dirk Monreal


    Grußwort des Hausherr Dr. Bernhard Helmich


    Grußwort von Thomas Krakow,
    Präsident von Richard-Wagner-Verband International


    Mark Morouse und Daniela Denschlag


    Frederik Schauhoff


    Vorsitzender Dirk Monreal vor voll besetztem Haus


    Roman Kim


    Kai Schumacher


    Thomas Wise und Betsy Horne


    Dank an das Ensemble

    Alle Fotos: Thilo Beu

    Archiv_2014

    29. Oktober 2014: Festvortrag Prof. Dr. Nike Wagner:
    Wagners Beethoven

    Maritim Hotel Bonn

    Dank an Prof. Nike Wagner von Andreas Loesch, stell. Vorsitzender

    Terminkalender

    Oktober 2017
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031EC

    Aktuelle Beiträge